SPD Ebersbach

 

„SPD in Städten und Gemeinden des Kreises mit Aufwärtstrends“

Veröffentlicht in Kreisverband

Kreisvorstandssitzung: SPD berät Kommunalwahlergebnisse

Zufrieden ist der SPD-Kreisvorsitzende Sascha Binder mit den stabilen Ergebnissen der SPD im Landkreis: „Bei der Kreistagswahl konnten wir unsere Sitze verteidigen und sind nun wieder in jedem Wahlkreis mit einem Kreistagsmitglied vertreten.“

„Bei den Gemeinderatswahlen konnten wir prozentual und auch nach Sitzen erfreuliche Zugewinne verzeichnen“, fasste Binder weiter zusammen. Unterm Strich halten sich Licht und Schatten die Waage. Auf den SPD-Wahlvorschlägen ist die Zahl der Gemeinderäte im Landkreis konstant geblieben. Erfreuliche Zugewinne konnte die SPD  in Ebersbach, Rechberghausen, Wäschenbeuren und Süßen verzeichnen. Besonders erfreulich ist das gute Abschneiden bei der Gemeinderatswahl in der Kreisstadt Göppingen, wo die SPD nach einer schwierigen Wahlperiode deutlich als zweitstärkste Kraft aus den Wahlen hervorging. Das höchste Ergebnis erzielt die SPD mit 39,2 Prozent in Salach. Den größten Zuwachs erzielte man mit 9,2 Prozent in Birenbach.

„Die SPD ist beim Frauenanteil in den Gemeinderäten kreisweit Spitzenreiter“, freut sich der SPD-Kreisvorsitzende Sascha Binder MdL. Von den insgesamt 72 SPD-Räten in den Landkreiskommunen sind 32 Frauen. Dies entspricht einem Anteil von 44,4 Prozent. Schon bei der Nominierung schafften es die SPD-Wahlvorschläge auf einen Frauenanteil von 38,7 Prozent

"Unsere Ortsvereine haben gezielt qualifizierte und profilierte Frauen geworben und haben damit Stimmenmagneten gewonnen", verrät die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Dr. Heide Kottmann das Erfolgsrezept. Auch die neue zwölfköpfige SPD-Kreistagsfraktion ist mit 5 Frauen und 7 Männern gut gemischt.

„Wir haben im Landkreis unter Beweis gestellt, dass die SPD Volkpartei ist und bleibt.“, so der Landtagsabgeordneten Peter Hofelich. Viele Bürger sehen die Kommunalwahl zu Recht als Persönlichkeitswahl. Dabei treten aber wichtige Themen in den Hintergrund: Kinderbetreuung, Schulangebote, Nahverkehr und die innerörtliche Gestaltung sind konkrete kommunale Themen, bei denen es deutliche Unterschiede zwischen Konservativen und Fortschrittlichen gibt. „Wir als SPD stehen für beides: Persönlichkeiten und Inhalte. Wir müssen das künftig noch deutlicher machen!“, forderte der Pressesprecher der Kreis-SPD Benjamin Christian

Erfreulich ist, dass die SPD überall gute Ergebnisse im Landkreis erzielen kann. Ob in einer 1800 Einwohner zählenden Gemeinde wie Birenbach oder einer 26.000-Einwohner-Stadt wie Geislingen. Enttäuscht ist die SPD über die noch einmal gesunkene Wahlbeteiligung bei den Kommunalwahlen. Besonders beunruhigend ist der Unterschied zwischen manchen Wahlbezirken.

 

Homepage SPD Kreisverband Göppingen

Für Uns im Bundestag

 

Für uns im Landtag

 

Juso Kreisverband

Jusos Kreisverband Göppingen

 

Der Wechsel ist angekommen.