SPD Ebersbach

 

Am Sonntag ist Wahl – Sie entscheiden!

Veröffentlicht in Allgemein

Als Sternstunde der Demokratie hat die Heinrich-Böll Stiftung jüngst den Wahlkampf bezeichnet. Wahlkampf mag auf der einen Seite eine Flut an Wahlplakaten und Werbespots sein, die tagtäglich auf Sie einwirken, aber Wahlkampf ist mehr als das. Wahlkampf ist der Diskurs um die besten Ideen, Projekte und Konzepte innerhalb der politischen Landschaft und innerhalb Deutschlands.

Im Wahlkampf geht es darum das Land für die kommenden vier Jahre inhaltlich neu aufzustellen. Im Wahlkampf geht es darum, das die Parteien gegenseitig um die wichtigsten Ideen und Projekte streiten, an dessen Ende sich die beste Partei mit den besten Ideen, und Konzepten durchsetzt. Wir sind der Überzeugung, das diese besten Ideen die SPD hat.
Hier im Landkreis hat Heike Baehrens die Menschen über Wochen hinweg besucht – auf Festen und zu Hause – und hat mit ihnen über ihre Sorgen und Probleme gesprochen. Viele konnte sie dabei von überzeugen, das sie für die Bewältigung der Probleme in der Kranken- und Altenpflege die richtige Person ist. Ebenso hat sie bewiesen, das die Interessen des Landkreises Göppingen bei Ihr in den Richtigen Händen ist.
Mit Peer Steinbrück an der Spitze haben wir Ihnen diese Ideen präsentiert und näher gebracht. Im direkten und indirekten Fernsehduell hat er mehr als deutlich gezeigt, das er eine Alternative zu Angela Merkel ist, die das Land bislang acht Jahre verwaltet hat. Er hat gezeigt, das er bereit ist Verantwortung zu übernehmen und das Land in den kommenden vier Jahren zu regieren. Er ist bereit die Probleme die sich unserer Gesellschaft stellen anzupacken und zu lösen, seien sie große Herausforderungen wie die Energiewende oder auch nur scheinbar Kleine wie die Entlastung vielbefahrener Straßen.
Die SPD hat ein Konzept vorgelegt, was sie in den ersten 100 Tagen ihrer Regierung durchsetzen will. 100 Tage, die unsere Gesellschaft gerechter und besser machen:
1. Einführung eines Mindestlohns für alle Menschen in Deutschland in einer Höhe von 8,50€.
2. Durchsetzung des Gleichen Gehalts für Frauen und Männer mit dem Entgeltgleichheitsgesetz.
3. Neufassung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes um gleichen Lohn für gleiche Arbeit durchzusetzen.
4. Einführung einer gesetzlichen Mindestrente von 850€.
5. Förderung von Kinderbetreuung durch die Abschaffung der Herdprämie.
6. Wiedereinführung der doppelten Staatsbürgerschaft.
7. Einführung einer Mietpreisbremse zur Verhinderung von übermäßig steigenden Mieten.
8. Neustart der Finanzmarktregulierung durch Einführung der Finanztransaktionssteuer.
9. Einführung einer Reichensteuer für Einkommen über 100.000 Euro im Jahr.

Wir sind der Überzeugung das die SPD dieses Land gerecht regieren kann.Helfen sie mit diese Ziele zu verwirklichen. Geben sie uns am Sonntag ihr Vertrauen, indem sie beide Kreuze bei der SPD machen.

Für den SPD Ortsverein
Lukas Kurz

Heike Baehrens wird am kommenden Samstag von 9.30 bis 10.30 am Infostand der SPD Ebersbach auf dem Kaufmann-Areal nochmals Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantworten. Ebenso bietet der Juso Kreisverband speziell für Erstwähler einen Wahlwecker an. Infos und Anmeldung unter www.wahlwecker-gp.de.

 

Für Uns im Bundestag

 

Für uns im Landtag

 

Juso Kreisverband

Jusos Kreisverband Göppingen

 

20.11.2018, 14:30 Uhr
AG 60plus: Bericht aus dem Kreistag TV Jahn Gaststätte

 

Der Wechsel ist angekommen.