SPD Ebersbach

 

Heike Baehrens mit dem Fahrrad unterwegs im Wahlkreis

Veröffentlicht in Wahlkampftagebuch


Heike Baehrens bei ihrem Halt in Ebersbach vor dem alten Rathaus

Im Rahmen des Wahlkampfs erkundete die SPD-Bundestagskandidatin Heike Baehrens den Wahlkreis Göppingen mit dem Fahrrad. Auf der 6. Etappe besuchte sie dabei letzten Mittwoch auch Ebersbach.

Von Göppingen, Faurndau, Uhingen über Albershausen war der erste Stopp auf Ebersbacher Gebiet, unser Teilort Bünzwangen. Dort wurde sie u. a. von der Ortsvorsteherin Dagmar Reyer und dem Jakob-Grünenwald-Kenner Dieter Hettfleisch begrüßt. Dieser führte sie durch die Gedenkstätte und erzählte kurzweilig Wissenswertes über den Genremaler und seine Zeit. Frau Ortsvorsteherin Reyer führte wieder in die heutige Zeit ein und informierte über die gegenwärtige und zukünftige Entwicklung des Teilorts Bünzwangen. Weiter führte sie die Tour nach Sulpach, wo die Gruppe um Heike Baehrens von einigen Bürgerinnen und Bürgern empfangen wurde. Diese tauschten sich mit der Gruppe über die politischen Ziele der SPD im kommenden Jahr aus und informierten die Bundestagskandidatin über die lebendige Dorfgemeinschaft vor Ort.

Beim abschließenden Halt der Gruppe vor dem Ebersbacher Rathaus wurde die Gruppe von Bürgermeister Sepp Vogler empfangen, der der Gruppe kühle Getränke und frisches Obst zur Stärkung bewirtete.
Bei diesem Stopp nutzte Heike Baehrens die Möglichkeit, sich bei Herrn Wehinger, dem Vorsitzenden des Bürgerbusvereins über dessen Tätigkeit und die geplante Anschaffung eines neuen Busses im kommenden Jahr zu informieren.
Vielen Dank nochmals an alle, die bei verabredeten aber auch bei zufälligen Begegnungen jenseits des klassischen Wahlkampfes, die SPD-Bundestagkandidatin und ihre Mitradler so freundlich begrüßt haben.

 

Für Uns im Bundestag

 

Für uns im Landtag

 

Juso Kreisverband

Jusos Kreisverband Göppingen

 

Der Wechsel ist angekommen.