Handeln in der Krise

Veröffentlicht am 04.09.2009 in Wahlen

SPD-Experten diskutierten in Göppingen

Geislinger Zeitung

Kreis Göppingen "Handeln in der Krise" - unter diesem Motto stand eine SPD-Konferenz gestern am späten Nachmittag in der Göppinger Stadthalle. Gast dabei war Bundesarbeitsminister Olaf Scholz, der zu dem Thema ein Referat hielt. Nach wie vor bestimmt das Handeln in der Wirtschaftskrise den Wahlkampf der SPD im Kreis Göppingen. Bei der Konferenz wollten die Sozialdemokraten gemeinsam mit Betriebs- und Personalräten sowie Gewerkschaftern aus ganz Baden-Württemberg über politische Weichenstellungen in der Wirtschaftskrise diskutieren. Neben Olaf Scholz waren auch der Bezirksleiter der IG Metall Baden-Württemberg, Jörg Hofmann sowie die Landesvorsitzende Ute Vogt und der Generalsekretär der Genossen, Peter Friedrich an der Konferenz beteiligt, bei der Strategien zur Überwindung der Krise diskutiert wurden.

Weitere Teilnehmer waren der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stuttgarter Landtag, Claus Schmiedel und die Bundestagsabgeordneten Katja Mast und Lothar Binding. Moderiert wurde die Veranstaltung, über die wir noch berichten werden, vom Bundestagskandidaten der SPD im Wahlkreis Göppingen, Sascha Binder, der auch Kreisvorsitzender der SPD ist: "Jetzt muss es darum gehen, die Wirtschaft wieder in Schwung zu bekommen und Arbeitsplätze zu sichern."

 

Homepage SPD-Kreisverband Göppingen

Für uns im Bundestag

Juso Kreisverband

Jusos Kreisverband Göppingen

24.05.2024, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
öffentlich
Wahlkampfstand mit den Kandidierenden der SPD für die Gemeinderats- und Kreistagswahl
Kaufmann-Areal - Nähe Bäckerei Zoller