SPD Ebersbach

 

SPD-Kreisvorstand geschlossen für Baehrens und Breymaier

Veröffentlicht in Kreisverband

Der Vorstand der Kreis-SPD Göppingen hatte in seiner Vergangenen Sitzung Leni Breymaier und Heike Baehrens zu Gast. Unmittelbar vor dem Landesparteitag am kommenden Samstag und der Nominierungsversammlung der Kreis-SPD am nächsten Dienstag, hattn sie die Gelegenheit bei der Sitzung in Bezgenriet für sich zu werben und die Genossinnen und Genossen auf die kommenden Herausforderungen einzustimmen.

Die Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens legte in ihrem Statement dar, was in den letzten fünf Jahren in Berlin alles erreicht wurde und welche Themen für die SPD im Wahljahr 2017 wichtig sein werden. Trotz aller Themen und Erfolge, die die SPD während der Regierungsbeteiligung in Berlin umgesetzt hat, machte sie den Genossinnen und Genossen deutlich, dass nur ein engagierter und entschlossener Wahlkampf eine erkennbare Handschrift der SPD im Bund sicherstellen wird. Baehrens machte deutlich, dass sie auch in Zukunft ihren Beitrag dazu leisten will und auf möglichst breite Unterstützung der Mitglieder bei der anstehenden Nominierungsversammlung hofft. Sowohl die Wortmeldungen während der Aussprache, als auch das Ergebnis der anschließenden Abstimmung zeigten deutlich, dass die SPD im Kreis geschlossen hinter der Kandidatur steht. „Die einstimmigen Empfehlungen durch die Ortsvereinsvorsitzenden und den Kreisvorstand hat sich Heike Baehrens durch ihre Arbeit mehr als verdient. Ich bin überzeugt, dass die Mitglieder bei der Nominierungsversammlung nun ihren Teil dazu beitragen werden, um Heike Baehrens gestärkt ins Wahljahr 2017 zu schicken”, fasste die SPD-Kreisvorsitzende Sabrina Hartmann zusammen.

Auch für die zweite Kandidatin, die sich an diesem Abend den Genossinnen und Genossen präsentierte, war die Vorstellungsrede ein Heimspiel. Die designierte Landesvorsitzende Leni Breymaier aus Eislingen, die sich am morgigen Samstag in Heilbronn dem Votum der Landesdelegierten stellt, erläuterte, wie sie die Landes-SPD nach dem Absturz bei der vergangenen Landtagswahl erneuern möchte und für eine Aufbruchstimmung sorgen will. In der anschließenden Diskussion wurde deutlich, dass auch die Genossinnen und Genossen in Göppingen große Hoffnungen in Leni Breymaier setzen. Vor diesem Hintergrund war die einstimmige Wahlempfehlung, die der Kreisvorstand den eigenen Delegierten mit auf den Weg nach Heilbronn gegeben hat, wenig überraschend.

Die Nominierungskonferenz des SPD Kreisverbandes Göppingen findet am Dienstag, den 25. Oktober 2016 um 19.30 Uhr im Märklinsaal der Stadthalle Göppingen statt. Stimmberechtigt sind alle an diesem Tag für die Bundestagswahl wahlberechtigten Mitglieder. Im Anschluss an die Nominierung wählen die Mitglieder auch noch die Delegierten für die Landesvertreterversammlung des Landes-SPD im März 2017, bei der die Landesliste der SPD aufgestellt wird. Die Veranstaltung ist parteiöffentlich, die Presse ist dazu herzlich eingeladen.

 

 

Homepage SPD Kreisverband Göppingen

Für Uns im Bundestag

 

Für uns im Landtag

 

Juso Kreisverband

Jusos Kreisverband Göppingen

 

Der Wechsel ist angekommen.